Menu

Anspruchsvolle Anlagen – ein Spezialist

Die Heizaufwendungen eines Gebäudes sind ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor. Gerade für Produktionshallen oder große Büros kann eine effiziente Wärmeerzeugung sowie eine durchdachte Verteilung hohe Kosten einsparen. Hier spielt nicht nur die Wahl des richtigen Heizsystems – ob Öl- oder Gasheizung, BHKW oder erneuerbare Energien – eine Rolle, sondern auch die richtigen Einstellungen und Erfahrung bei der Wartung. Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn Sie die Errichtung, den Betrieb, die Wartung und Pflege zum Werterhalt Ihrer Heizanlage in sicheren Händen wissen wollen.

Sparsamer Verbrauch senkt die Ausgaben und schont Ressourcen.

Bei Neubau oder Modernisierung gibt es viele Möglichkeiten, ökonomisch und umweltbewusst zu heizen. Unser Team blickt auf eine Vielzahl von Projekten zurück, die mit erneuerbaren Energieträgern betrieben werden.

Unser Herz schlägt für technisch anspruchsvolle Anlagen

Wir verfügen über langjährige Erfahrung mit komplexen Sanitäranlagen, Heizungsanlagen jeder Größe und jeder Energieträger sowie mit Solaranlagen und Blockheizkraftwerken. Wir freuen uns darauf, Ihr Projekt als Ihr Partner durchzuführen – von der Beratung über die Planung bis zur Umsetzung und dem Betrieb.

Unsere motivierten Mitarbeiter arbeiten kompetent und zuverlässig und sorgen dafür, dass Sie Ihre Energie effizient einsetzen. Wir achten darauf, dass unsere Mitarbeiter stets nach aktuellem Technikstand geschult sind. So können wir neue Methoden, Techniken und Verfahren sinnvoll einsetzen, um auch innovative Anlagen qualitativ hochwertig und termintreu zu installieren.

Gewerbliche Sanitäranlagen

Sanitärräume im Gewerbe unterscheiden sich grundlegend anhand der Ansprüche, die in den verschiedenen Arten von Einrichtungen und Betrieben an sie gestellt werden.

Innovative Lösungen für Sanitärräume für Krankenhäuser und in der Betreuung bieten ein hohes Maß an Hygiene, einfacher Bedienung, Bewegungsfreiheit und Sicherheit.

Das Kinderbad ist in Form und Funktion speziell auf die Benutzung durch Kinder ausgerichtet und integriert in Sanitärräume für Kindertagesstätten und Kindergärten kindgerechte Sanitärkonzepte.

Sanitärräume für Flughäfen und Messegelände sowie Sanitärräume für Sportstätten und Schulen bedürfen der Möglichkeit zur gleichzeitigen Nutzung durch viele Personen.

Insbesondere der Schutz vor Vandalismus wird durch moderne Installationslösungen und robuste Produkte gewährleistet.

Heizungsanlagen für das Gewerbe

Sparen Sie bares Geld mit energieeffizienten Systemen und der Optimierung verschiedener Heizungs­komponenten.

Heizen mit Deckenheizstrahlplatten ist die moderne Lösung der energieeffizienten Wärmebereitstellung in Lagerhallen, Großraumbüros und Produktionsstätten. Wir informieren Sie über effiziente Deckenheizsysteme als Hallenheizung. Darüber
hinaus finden Sie hier Antworten auf die Frage, inwiefern ein Heizungspumpentausch im Gewerbe zu einer deutlichen
Senkung Ihrer Stromkosten führen kann.

KWK-Anlagen, BHKW, Kaskadierung:
Wir erklären Ihnen wichtige Komponenten und Systeme, die Sie bei der Erneuerung, Modernisierung und Instandhaltung Ihrer Heizungsanlage unbedingt kennen sollten. Außerdem erfahren Sie hier, welche Vorteile eine regelmäßige Heizungswartung
gerade für gewerbliche Gebäude mit sich bringt.

Fossile und erneuerbare Brennstoffe im Vergleich

Bei der Entscheidung für eine neue Heizungsanlage spielt das Thema fossile und erneuerbare Brennstoffe eine wesentliche Rolle. Während noch vor wenigen Jahrzehnten ausschließlich fossile Brennstoffe wie Öl und Gas zum Heizen verwendet wurden, geht der Trend heute ganz klar hin zu erneuerbaren Energien. Regenerative Heizsysteme arbeiten nicht nur nachhaltiger und umweltschonender, sondern ihre Installation wird auch mit Fördermitteln unterstützt. Nachteilhaft sind für Hausbesitzer die teils hohen Investitionskosten.

Was sind fossile und erneuerbare Brennstoffe?

Als fossile Brennstoffe werden konventionelle, nicht nachwachsende Brennstoffe bezeichnet, die durch bio- und geochemische Prozesse entstehen. Für den Heizbetrieb kommen dabei insbesondere Erdöl und Erdgas zum Einsatz. Die fossilen Brennstoffe sind erschöpfbar und daher nur begrenzt verfügbar. Hinzu kommt, dass die Preise für Öl und Gas starken Schwankungen unterworfen sind. Trotzdem wird ein Großteil der Heizungen in Deutschland nach wie vor mit Öl oder Gas betrieben. Verantwortlich dafür ist zum einen der hohe Bestand an Heizkesseln älteren Baujahrs. Zum anderen werden konventionelle Heizungen noch immer in großen Mengen produziert und sind dementsprechend günstig in der Anschaffung.

Der Begriff erneuerbare Energien bezeichnet alle nachwachsenden oder nicht erschöpfbaren Energieträger. Dazu zählen zum einen nachwachsende Brennstoffe wie Holz oder Pellets, zum anderen die Wind-, Wasser- und Sonnenenergie sowie die Geothermie (Erdwärme). Die erneuerbaren Energien sind sowohl in der Erzeugung als auch im Verbrauch deutlich umweltschonender als konventionelle Energieträger. Allerdings kommen die entsprechenden Heizsysteme bislang nicht flächendeckend zum Einsatz, da die Installation in der Regel mit hohen Kosten verbunden ist. Um dem entgegenzuwirken, unterstützt der Bund den Umstieg auf regenerative Heizsysteme mit verschiedenen Förderprogrammen.

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag:
7.00 – 16.15 Uhr
 
Freitag:
7.00 – 13.15 Uhr
© 2020 Schossow & Heinrich GmbH
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.


WEITER